Spirit & Light: Heil- & Bewusstwerdung - Gesellschaftswandel - Energiearbeit
www.spiritlight.de   

Home
Aktuelles
 
Bewusstseinswandel
Worum geht es?
Aufstieg ins Licht
Universale Botschaften
Andere Texte
 
Heilung & Bewusstwerdung
Texte Heilung & Meditation
Planetare Energiearbeit
Der Bewusstwerdungsweg
Angebot Heilarbeit
  
Gesellschaftswandel
Worum geht es?
Konzepte und andere Texte
Links Gesellschaftswandel
Beratungsangebot
 
Termine
Vernetzung
Wer bin ich?
Kontakt












Der Bewusstwerdungsweg

Wir leben in einer Welt der Dualität. D.h. wir fühlen uns getrennt von unseren Mitmenschen, der Natur, der Erde, getrennt von unserem eigenen göttlichen Sein. Dadurch fühlen wir uns ängstlich, einsam, hilflos, ohnmächtig, etc. und wir haben Bedürfnisse nach Anerkennung, Aufmerksamkeit, Recht haben wollen, geliebt werden wollen. Dies führt zu Lebenskrisen, besonders in den Bereichen Partnerschaft, Familie, Beruf und sind die Ursachen für Krankheiten.

Der Sinn unseres Lebens besteht aus meiner Sicht darin, bewusster zu werden und wieder den Weg zurück in die Einheit mit der Quelle oder mit dem Göttlichen in uns zu finden. Ein anderer Ausdruck dafür ist auch der "Aufstieg ins Licht", denn das Licht steht gleichbedeutend für die Bewusstseins-Ebene der Einheit. Diesen Weg geht jeder auf seine individuelle Weise.

Aus meiner Sicht besteht Bewusstwerdung darin, Dich selber immer tiefer wahrzunehmen, Dein umfassendes Sein zu erkennen und den Sinn Deines pesönlichen Daseins zu erfahren. Bewusstwerdung bedeutet auch, Dich selber so anzunehmen, wie Du bist, mit all Deinen Stärken und Schwächen, lichten und schattenhaften Seiten. Dazu gehört zudem die Auseinandersetzung mit dem Ego und unseren blinden Flecken.

Bewusstheit, also der Zustand von einem höheren Bewusstsein, zeigt sich in erster Linie im Umgang mit unseren Mitmenschen, der Erde und all seinen Geschöpfen. Ein bewusster Mensch:
 -  Respektiert und achtet den Willen seiner Mitmenschen.
 -  Vertraut auf die nicht immer ergründlichen Wege der Schöpfung oder des höheren Selbst.
 -  Liebt und wertschätzt sich selbst als ein einzigartiges universales und göttliches Wesen.
 -  Achtet die Würde aller seiner Mitmenschen, unabhängig von der nationalen, kulturellen oder
    religiösen Herkunft.
 -  Hat gelernt mit seinen Ängsten, Schuldgefühlen und Emotionen, wie Wut, Haß, Neid
    bewusst umzugehen, ohne seine Mitmenschen oder sich weiterhin zu verletzten.
 

Nachfolgend findest Du zwei Beiträge, welche Dir auf Deinem individuellen Bewusstwerdungsweg helfen mögen.

Eine Bewusstwerdungskarte ziehen
Fragebogen zu Deiner Bewusstwerdung








Stefan Andromis Herbert - Spirit & LightImpressum  -  Datenschutz